# EBcamp Digitale Entwicklung

bifeb

Jährlich lädt die Konferenz der Erwachsenenbildung in Österreich in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung zu einem Barcamp zum Thema Digitalisierung ein.

Zwei Tage lang beschäftigen sich Erwachsenenbildner*innen aus Österreich und angrenzenden Ländern mit Fragen, die die Erwachsenenbildung in der Theorie und in der Praxis rund um das Thema der Digitalen Bildung bewegen. Das Barcamp öffnet einen Raum zur (kritischen) Auseinandersetzung mit den Facetten und den Ausprägungen der Digitalisierung in der Erwachsenenbildung.

Es ist eine spannende Gelegenheit sich in diesem breiten Feld auszutauschen, vertiefende Gespräche zu führen, nützliche und sinnvolle Beispiele aus der Praxis kennen zu lernen, sich zu vernetzen und schließlich das eigene Handlungsfeld und Wissen zu erweitern.

Eine kostenlose Teilnahme am #ebcamp22 ist online via Zoom oder vor Ort möglich.

Wenn du erfahren möchtest, was ein Barcamp ist und wie es funktioniert, dann schau dir die folgenden beiden Videos an, in denen Gaby Filzmoser, eine der Organisator*innen alles anhand des ersten ebcamps 2018 erklärt:

#ebcamp18 Was ist ein Barcamp
https://www.youtube.com/watch?v=ctQuZ6Melu8&t=43s
#ebcamp18 - Wie funktioniert der Sessionplan
https://www.youtube.com/watch?v=MqXSBTT4_Lg

Alle Infos und die Anmeldemöglichkeit zum #ebcamp2022 findest du hier

Schon mal an einem Barcamp teilgenommen? Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Bildungsformat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.