Kostenlose Weiterbildung: „Online-Wissenshäppchen einfach gestalten“

pixabay

Das Wichtigste in Kürze

DigiTalk: Online-Wissenshäppchen einfach gestalten
Mittwoch, 16.2.2022 von 16:30-18:00 (Login und Technik-Check ab 16:15 möglich)
mit dem DigiProf-Team von CONEDU: Birgit Aschemann, Beatrice Kogler, Karin Kulmer und Martina Lindsberger

Online-Wissenshäppchen sind kleine Lernpakete im Internet, die die Lernenden im eigenen Tempo absolvieren können – etwa in Form von Lernvideos, Texten oder Übungen. Sie können beispielsweise als Selbstlerninhalt zwischen zwei Präsenzeinheiten oder als Ergänzung zu einem Live-Online-Format eingesetzt werden. Auch als Vorbereitung auf eine Präsenz- oder Live-Online-Einheit („Flipped Learning“) sind Online-Wissenshäppchen nützlich.

Lehrende sind dabei gefordert, alle Inhalte vorab in einer schlüssigen Struktur vorzubereiten, sodass sich die TeilnehmerInnen selbständig zurechtfinden und erfolgreich lernen können. Dafür braucht es einen Ort im Web, an dem Inhalte in verschiedenen Formaten zur Verfügung gestellt oder Übungen und Quizzes durchgeführt werden können.

Beim DigiTalk am 16. Februar 2022 stellt das DigiProf-Team von CONEDU drei einfache Tools vor, mit denen ErwachsenenbildnerInnen kleine Selbstlerneinheiten für ihre TeilnehmerInnen gestalten und online zur Verfügung stellen können: Learning Snacks, Lernpfade und Markdown. Der DigiTalk bietet einen kurzen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten, Vor- und Nachteile sowie Live-Einblicke in die Tools und Gelegenheit zum Austausch.

Dieser Beitrag basiert auf folgendem Artikel (CC BY 4.0 Karin Kulmer, Redaktion/CONEDU, auf erwachsenenbildung.at)

Kennst du andere Möglichkeiten um Wissenshäppchen zu erstellen? Teile mit uns hier in den Kommentaren deine Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.