Entwicklungslabor digitale Bildung – eine Form von Community of Practice

pixabay

Ab Februar 2022 wird es wieder ein „Entwicklungslabor digitale Bildung“ als Kooperation zwischen dem Forum Katholischer Erwachsenenbilung und der ARGE Bildungshäuser Österreich geben. Schon letztes Jahr hat sich diese Form des Austauschs, der Interaktion und des Voneinander- und Miteinander Lernens als sehr bereichernd für die Teilnehmenden herausgestellt. Unser inhaltlicher Schwerpunkt liegt diesmal auf der Frage welche Herausforderungen digitale Bildungsveranstaltungen für Organisation und Qualitätsmanagement mit sich bringen.

Die Form unseres Entwicklungslabors entspringt dem Gedanken der „Community of Practice“. Was genau das ist, wird in diesem Video zum EBmooc focus 2021 erklärt:

[EBmooc focus] Communities of Practice
Video: https://youtu.be/4ZVbIeeJJFc, CC BY 4.0 CONEDU, September 2021

Weitere Infos zu Communities of Practice in der Erwachsenenbildung finden sich auch in diesem Beitrag

Und wie läuft nun unser Entwicklungslabor ab?

Das wir durch die untenstehende Darstellung gleich klar!
An der Thematik Interessierte treffen sich zum ersten gemeinsamen Online Termin bei dem das Thema eingegrenzt, spezifiziert und detailliert wird. Es bilden sich Untergruppen, die sich dann zu den gewählten Themen in Selbstorganisation austauschen und miteinander daran arbeiten. Bei Bedarf gibt es dazu Unterstützung durch die Organisatorinnen. Im Mai treffen sich dann alle wider zu einem Austausch in der Gesamtgruppe, es wird vereinbart, wie Ergebnisse allen zur Verfügung gestellt werden und auf die Arbeit in den Entwicklungslabors zurückgeblickt. Das Entwicklungslabor lebt von den Themen, Fragen und Beiträgen der Teilnehmenden. Teilnehmer*innen sind bei diesem selbstverständlich kostenfreien Angebot Lernende und Beitragende in gleichem Maße.

Darstellung Forum KEB

Weitere Infos zum Entwicklungslabor gibt es hier

Direkt zur Anmeldung geht es hier

Bei Fragen Mail an: digitalebildung@forumkeb.at

Warst du schon mal bei einer Community of Practice dabei und wie waren deine Erfahrungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.