Miro – ein digitaler Moderationskoffer

pixabay

Bei der Gestaltung von Bildungseinheiten oder Besprechungen stößt man und frau oft auf die Anforderung etwas zu visualisieren, Ergebnisse für alle sichtbar zu machen oder Beiträge zu ordnen oder clustern. Im Präsenzraum greift man dann meistens zu einem Moderationskoffer und benutzt Kärtchen, Pins, Stifte, u.Ä.

Und im Online Raum? Hier hilft miro weiter – eine Plattform für synchrone oder asynchrone Zusammenarbeit. Miro gibt es in einer Gratisversion zum Testen und das besondere Angebot von Miro besteht darin, dass es für Bildungseinrichtungen gratis in der Vollversion zur Verfügung gestellt wird.

Im folgenden Video wird miro für den Einsatz in der Erwachsenenbildung vorgestellt:

Miro - Der digitale Moderationskoffer mit Flipchart, Metaplankartenwand und Whiteboard
Video vonEKHN unter Lizenz CC BY-SA 3.0 DE

Hier werden miro und seine Einsatzmöglichkeiten als Whiteboard beschrieben und sehr praxisnah in Videos gezeigt.

Habt ihr schon Erfahrungen damit oder mit ähnlichen Tools? Wir freuen uns über eure Erfahrungen in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.