Lehrgangsstart: Sicher durch die Online-Welt navigieren

Zertifikatsverleihung Digitän 2022 (c) KBW Tirol

Im Oktober startet wieder der Online-Lehrgang des KBW Tirol für Menschen jeder Altersgruppe, die sich mit dem Thema Digitalisierung näher beschäftigen und für die Zukunft online fit sein und Wissen auf diesem Gebiet weitergeben möchten.

Der Lehrgang DIGITÄN besteht aus jeweils sechs Modulen mit jeweils Theorie und Praxis. sind Bestandteil jeden Moduls. Der theoretische Teil ist trainerzentriert und auf die Vermittlung der Inhalte fokussiert. Im praktischen Teil, den Lerncafe’s, geht es dann darum, den Transfer des Gelernten in die Praxis zu üben.

Inhalte der Module

  • Grundlagen und Zugang
    Ausgehend vom Verständnis der Digitalisierung beschäftigen wir uns mit den nötigen Geräten und deren Bedienung. Z.B. die Verwaltung von Benachrichtigungen und ein gutes App-Management sind Ziele des Modules.
  • Umgang mit Informationen und Daten
    Digitale Inhalte zu recherchieren, kritisch zu bewerten und zu verwalten ist Inhalt dieses Modules. Deepfake und Faktencheck sind spätestens nach dem Lerncafe keine Fremdwörter mehr.
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
    Die vielfältigen Formen der digitalen Kommunikation haben Sonnen- und Schattenseiten. Natürlich möchte jede/r mit Familie und Freundeskreis in Kontakt bleiben. Dafür gibt es eine Vielfalt an Apps. Deshalb ist es wichtig, über die Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken zu sprechen, sowie Cybermobbing und Sexting zu thematisieren.
  • Erstellung digitaler Inhalte
    Hier geht es vor allem um die Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Bildern. Deshalb sind auch Urheberrecht und Creative-Commons ein Thema.
  • Sicherheit
    Der Schutz der persönlichen Daten, sicheres Bezahlen sowie Schutz vor Viren, Spam und Co. sind im digitalen Alltag wichtig.
  • Problemlösen und Weiterlernen
    Abgesehen vom lösungsorientierten Umgang mit digitalen Technologien geht es um die Frage: Was mache ich, wenn ich nicht mehr weiter weiß? Wo gibt es welche Hilfen und wie kann ich weiterlernen?

Der Lehrgang ist bei der Weiterbildungsakademie Österreich mit 3 ECTS akkreditiert und schließt mit einer entsprechenden Zertifizierung ab.

Zu weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit gehts hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert